TransFormation

Wie entsteht Großartiges? Spätestens seit dem grausamen, wenngleich aufschlussreichen Experiment Friedrichs II wissen wir, wie ein Umfeld beschaffen sein muss, in dem Menschen gedeihen. …

Er befahl Ammen, Kinder zwar materiell zu versorgen, verbot ihnen jedoch, mit den Kindern zu sprechen und ihnen irgendeine Form von Zuneigung zukommen zu lassen. Er wollte wissen, welche Sprache Menschen entwickeln, wenn niemand mit ihnen spricht. Alle Kinder starben.

Denn es ist Liebe, die Menschen wachsen lässt.

Trotz dieses besseren Wissens treiben bis heute sowohl in Erziehung, Bildungswesen und eben auch in Unternehmen andere „Ideale“ ihr Unwesen. Mit Folgen, die keiner will, die aber immer noch zu viele in Kauf nehmen.

  • Autoritärer Zwang, Laissez-faire und jede andere Form emotionaler Vernachlässigung bringen mit wenigen Ausnahmen nur zuverlässig neue autoritäre, zwanghafte und unempathische Menschen hervor. Genauso wie solche, die eher erwarten, dass andere die Verantwortung für das eigene Wohlergehen übernehmen als selbst Ziele zu entwickeln und darauf loszumarschieren
  • Obwohl der Gedanke absurd ist, wir müssten uns auf unsere Körpergröße fixieren, um zu wachsen, kreist die Energie in den meisten Unternehmen noch immer um die Frage „Wie können wir größer werden?“

Nicht besonders schlau, oder? Immerhin sind wir ja selbst die Menschen, die in solchen Beziehungen, Familien, einer solchen Gesellschaft und in solchen Unternehmen leben und arbeiten müssen.

Und hier die wundervolle und vielleicht auch unangenehme Botschaft: Es liegt in unseren eigenen Händen, überall dort, wo Menschen sind, Beziehungen, Familien und Unternehmen so wachsen lassen, wie es uns entspricht.

Das Wachstum von Menschen – und damit von Unternehmen, in denen sie arbeiten – ist unendlich! Denn wenn wir unsere natürliche Größe längst erreicht haben, entwickeln wir uns unter liebevollen Bedingungen innerlich beständig weiter und transformieren uns in immer neue, reifere Formen unserer selbst. Was läge also näher als …

  • Rahmenbedingungen zu erschaffen, die dem materiellen Wohlergehen, Glück und Erfüllung der Menschen dienen.
  • Transformation auf allen Ebenen nach Kräften zu fördern anstatt uns einseitig auf Größe zu fixieren.

Großartige Menschen entwickeln sich durch Liebe.
Großartige Unternehmen auch.

Unsere Vision ist es, dass alle Menschen in einem Feld aus Liebe leben und arbeiten können. Sprechen Sie uns an.

 

Herzliche Grüße und Frohe Weihnachten,

Linda Theurer & Eva Wagner